Urkunden und Zertifikate

Qualitätszertifikate im Krankenhaus Porz am Rhein

Unabhängige Prüfer bescheinigen regelmäßig hohe medizinische und pflegerische Qualität

Zahlreiche Zertifizierungen nach den Kriterien mehrerer medizinischen Fachgesellschaften bescheinigen uns optimierte Behandlungsprozesse, die zur Bildung von Behandlungsschwerpunkten geforderten Fallzahlen und die Erreichung vieler weiterer geforderter Qualitätskriterien.

Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015

Das Krankenhaus Porz am Rhein verfügt über ein umfassendes Qualitätsmanagment-System. Dieses wurde erstmals im Jahr 2010 nach DIN EN ISO 9001:2008 ausgezeichnet. Seither arbeiten wir täglich an der Verbesserung unserer Prozess- und Ergebnisqualität.

Zertifikat ansehen

Patientensicherheit durch Hygine und Infektionsschutz

Wir sind Mitglied im mre-netz region rhein-ahr und wurden erstmals 2013 mit dem Qualitätssiegel des Netzwerkes ausgezeichnet. Durch umfangreiche qualitätssichernde Maßnahmen tragen wir somit zur Vorbeugung sowie Bekämpfung von MRE (Multiresistenten Erregern) und Krankenhausinfektionen bei.

Zertifikat ansehen

Qualifiziertes Schmerzmanagement

Während des Zertifizierungsverfahrens "Qualifiziertes Schmerzmanagement" werden die wesentlichen Aspekte wie z.b. Schmerz- und Physiotherapie, Schulungen der Mitarbeiter, Ausstattung, Abläufe und Ergebnisse betrachtet. Unsere Klinik wird mit dieser Auszeichnung bescheinigt, dass es uns gelingt, bestehende akute oder chronische Schmerzen konsequent zu erfassen und adäquat zu behandeln. Ausreichend vorhandene und wissenschaftlich fundierte Therapiekonzepte sind in ein systematisches, interdisziplinäres und Berufsgruppen übergreifendes, qualifiziertes Schmerzmanagement eingebunden.

Zertifikat ansehen

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de