Kosmetikseminare für Krebspatientinnen

Look good feel better – Kosmetikseminare für Krebspatientinnen

Tipps zur Gesichtspflege und zum Schminken können Krebspatientinnen am 14. November 2019 ab 14.00 Uhr im Gesundheitszentrum des Krankenhauses Porz am Rhein kennenlernen. Im Rahmen eines kostenfreien Seminars von DKMS LIFE geben professionelle Kosmetikerinnen dabei ihr Wissen rund um die Themen Kosmetik, Haare und Kopfbedeckung weiter. Das Seminar soll Patientinnen helfen, mit der Erkrankung besser umzugehen und sich selbstsicherer und wohler zu fühlen.

Das Krankenhaus Porz am Rhein ist seit vielen Jahren Partner der DKMS LIFE und bietet regelmäßig Kosmetikseminare an. Ziel des Seminars ist es, den Frauen zu zeigen, welche Gesichtsreinigung am ehesten zu ihrem Hauttyp passt und wie sie sich selbst schminken können, um beispielsweise Hautflecken oder fehlende Wimpern und Augenbrauen zu kaschieren. Die Krebspatientinnen nehmen nicht nur kostenfrei am Seminar teil, sondern erhalten auch ein Täschchen mit unterschiedlichen Kosmetikprodukten, die auf den Ablauf des Seminars abgestimmt sind. Nach den Tricks der Expertinnen dürfen die Teilnehmerinnen selbst Hand anlegen und die Produkte auftragen. Dabei lernen sie, wie welches Produkt wie am besten benutzt werden kann und wie sie zum Beispiel ihre Augenfarbe betonen können. Zum Programm gehört ebenfalls eine Tücher- und Kopf-schmuckberatung.

Das nächste Seminar findet am Donnerstag, 14. November ab 14.00 Uhr im Gesundheitszentrum am Krankenhaus Porz am Rhein statt. An dem zweistündigen Seminar können maximal zehn Frauen teilnehmen.

Treffpunkt und Ort
Gesundheitszentrum im Krankenhaus Porz am Rhein
Urbacher Weg Nr. 25
51149 Köln
Wir bitten um Anmeldung (max. 10 Teilnehmerinnen)
Tel.: 02203/566-1309 (Monika Mitchell, Frauenklinik)
Bitte auch auf den Anrufbeantworter sprechen.
Oder per E-Mail an: m.mitchell(at)khporz.de

 

Weitere Infos erhalten Sie unter:

http://www.dkms-life.de/programme-seminare/kosmetik-seminar/

Terminübersicht

2019
14. 11.2019

2020
13.03.2020
12.11.2020

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de