Sozialdienst

Liebe Patienten, liebe Angehörigen,

der Sozialdienst im Krankenhaus Porz steht allen Patienten und deren Angehörigen zur Verfügung. Wir beraten und unterstützen Sie fachkundig und kostenlos in allen Fragen, die im Zusammenhang mit der Erkrankung und den damit verbundenen sozialen und persönlichen Folgen stehen.

Portraitbild
@

Eva Schütz

Dipl. Sozialpädagogin
Bereiche: Chirurgie, Gynäkologie
Tel.: 02203.566-1115 (AB)
Fax: 02203.566-1442

Portraitbild
@

Sandra Riester

Dipl. Sozialarbeiterin
Bereiche: Innere Medizin, Rheumatologie 
Tel.: 02203.566-1184 (AB)
Fax: 02203.566-1241

Portraitbild
@

Lasana Schellenberg

Diplom-Pädagogin mit Schwerpunkt Sozialpädagogik
Bereiche: Innere Medizin, Rheumatologie
Tel.: 02203.566-1116 (AB)

Portraitbild
@

Gudrun Müller

Diplom-Sozialarbeiterin (FH) / Diplom-Sozialpädagogin (FH)
Bereich: Chirurgie, Gynäkologie
Tel.: 02203.566-1199

Gemeinsam mit Ihnen, den Ärzten und dem Pflegepersonal planen wir Ihre Entlassung, organisieren und vermitteln alle notwendigen Maßnahmen der Rehabilitation oder der nachstationären Versorgung.

In Einzelnen können Sie uns bei folgenden Fragestellungen ansprechen:

  • Welche Möglichkeiten der Rehabilitation gibt es und wer trägt die Kosten?
  • Mit welchen Hilfsmöglichkeiten der Pflege zuhause kann gerechnet werden und wie werden diese finanziert (Häusliche Pflege, Haushaltshilfe, Pflegehilfsmittel)?
  • Welche Einrichtungen gibt es, wenn die Versorgung zuhause nicht mehr gewährleistet werden kann, und was übernimmt die Pflegeversicherung (Heim, Kurzzeitpflege, Hospiz)?
  • Wer hilft mir, wenn ich meine persönlichen Angelegenheiten nicht mehr regeln kann (gesetzliche Betreuungen, Vorsorgevollmachten)?
  • Wer unterstützt mich in Krisensituationen (Sucht, Misshandlung)?
  • An welche Stellen kann ich mich wenden, wenn nach dem Krankenhausaufenthalt weitere Unterstützung benötigt wird (Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen)?

Wenn Sie ein Gespräch mit uns wünschen, wenden Sie sich an die behandelnden Ärzte, an das Stationspersonal oder unmittelbar an uns.

Wir sind persönlich für Sie erreichbar in unserer offenen Sprechzeit Montag – Freitag von 10:00 Uhr – 11:30 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung. Die Beratung ist vertraulich.

Sie finden unsere Büros im Krankenhaus in der 7. Etage / Dachgeschoss.