Demenzbeauftragte

Demenzbeauftragte sensibilisieren Mitarbeiter und Angehörige von Betroffenen 

Das Krankenhaus Porz am Rhein in Köln legt großen Wert auf die Betreuung von Menschen mit Demenz - auch wenn der eigentliche Grund für einen Krankenhaus-Aufenthalt eine andere Erkrankung sein kann. Aber gerade in diesen Fällen gilt es, die Demenz als "Nebenerkrankung" nicht außer Acht zu lassen, sondern im Behandlungsprozess kundig zu berücksichtigen. Deshalb hat das Krankenhaus als eines von wenigen in Deutschland seit Jahren Demenzbeauftragte, die quer durch alle Abteilungen im Haus Mitarbeiter für das Thema sensibilisieren und Betroffene sowie deren Angehörige beraten.

So erreichen Sie die Experten im Krankenhaus Porz am Rhein

Demenzbeauftragte / Familiale Pflege
Gerda Piel
Claudia Lenden
Frank Vogelsberg

Tel: 02203.566-1575