PersonalreferentIn (m/w/d)

PersonalreferentIn (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Zum sofortigen Zeitpunkt suchen wir eine/n

PersonalreferentIn (m/w/d)

in Teil- oder Vollzeit.

Vorstellung Krankenhaus

Wir sind ein Krankenhaus der Regelversorgung mit Schwerpunktaufgaben und überregionaler Spezialisierung mit 420 Betten und 12 Fachabteilungen (Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerz­the­ra­pie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie, Geburtshilfe und Gynäkologie, Inne­re Medizin, Kardiologie, Nephrologie, Rheumatologie, Pädiatrie, Neonatologie, Radiologie, Interdisziplinäre Notfall­ambulanz), in dem jährlich rd. 22.500 Patienten stationär und 40.000 Patienten ambulant behandelt werden. Jährlich kommen rd. 1.700 Kinder bei uns zur Welt. Das Krankenhaus bietet ein breites, auf hohem Niveau stehendes und qualitativ anspruchsvolles Versor­gungs­­spektrum im rechtsr­heini­schen süd-östlichen Stadtgebiet von Köln. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln.

Weitere Informationen: www.khporz.de

Stellenprofil

  • Eigenständige und verantwortliche Durchführung sämtlicher personaladministrativer Prozesse (z.B. Erstellung von Verträgen, Vertragsänderungen, Betriebsratsmitteilungen etc.) inklusive der Gehaltsabrechnung (KIDICAP PPay) für einen zugeordneten Personenkreis
  • Beratung und Betreuung in allen personalrelevanten, arbeits-, tarif-, sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Fragestellungen inklusive der zusatzversorgungsrechtlichen Belange (RZVK)
  • Administrative Bearbeitung der Zeitwirtschaft über das Dienstplanprogramm TIMEOFFICE
  • Bewerbermanagement und Stellenausschreibungen
  • Pflege der digitalen Personalakte (IQ-Akte Personal)
  • Bearbeitung, Weiterentwicklung sowie Optimierung personalwirtschaftlicher Prozesse
  • konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Korrespondenz mit Behörden und Ämtern

Anforderungen an Bewerber/innen

  • Weiterbildung zur / zum Personalfachkauffrau / Personalfachkaufmann oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • fundierte Kenntnisse in der EDV-gestützten Lohn- und Gehaltsabrechnung (möglichst Personalab­rechnungssystem KIDICAP 2000)
  • Kenntnisse im Dienstplanprogramm TIMEOFFICE wären von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich, idealerweise im Öffentlichen Dienst; gerne im Krankenhausbereich
  • Fundierte Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Kenntnisse im TVöD-K und TV-Ärzte/VKA wünschenswert
  • Beherrschung der sozial- und lohnsteuerrechtlichen Bestimmungen
  • spezielle Kenntnisse der betrieblichen Altersversorgung (RZVK)
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse insbesondere Word und Excel
  • Freundliches und serviceorientiertes Auftreten
  • Strukturierte, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Termintreue

Was wir bieten

  • Leistungsgerechte Vergütung entsprechend der persönlichen Qualifikation und der
    beruflichen Erfahrung ab Entgeltgruppe 8   TVöD-K  je nach Qualifikation, Leistungsspektrum und Berufserfahrung
  • sowie eine Vielzahl an attraktiven betrieblichen Sozialleistungen (z.B. arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, Job-Rad, JobTicket-Light)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • die Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • für die Kinder unserer Mitarbeitenden besteht die Möglichkeit der Betreuung in einer
    Kindergroßtagespflege für unter 3-jährige
  • preisgünstige Parkplätze und Verpflegung in der Cafeteria
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr
  • Maßnahmen zur Gesundheitsprävention: Mitarbeitergesundheitstage, Kooperation mit
    örtlichen Fitnessstudios, Sportkurse, Ernährungskurse, Yoga, Rückenschulung etc.
  • Flexible Arbeitszeit
  • Flache Hierarchien

Anschrift / Ansprechpartner

Sind Sie interessiert? Detaillierte Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle und zu unserer Klinik erhalten Sie direkt von Frau Dorandt unter der Telefonnummer 02203 / 566 1195.  

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@khporz.de

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de