Personalreferent/-in (m/w/d)

Personalreferent/-in (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Personalreferent/-in

in Vollzeit (38,5 Stunden wöchentlich).

Vorstellung Krankenhaus

Das Krankenhaus Porz am Rhein ist ein innovatives und wirtschaftlich erfolgreiches Akutkrankenhaus der Regelversorgung mit Schwerpunktaufgaben und überregionaler Spezialisierung. Es werden 420 Betten in 12 Fachabteilungen betrieben (Anästhesiologie und Intensivmedizin, Allgemein-, Viszeral- u. Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie, Kardiologie, Nephrologie, Radiologie, Rheumatologie, Pädiatrie, Interdisziplinäre Notfallambulanz und HNO als Belegabteilung) und jährlich ca. 22.000 stationäre und 45.000 ambulante Patienten behandelt. Das Krankenhaus Porz am Rhein bietet ein breites, auf hohem Niveau stehendes und qualitativ anspruchsvolles Versorgungsspektrum in einem angenehmen Arbeitsumfeld. Unser Krankenhaus ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln und liegt im attraktiven rechtsrheinischen Süd-Osten von Köln in zentraler Lage zwischen Köln und Bonn.

Stellenprofil

• Eigenständige und selbstverantwortliche Durchführung sämtlicher personaladministrativer Prozesse (z.B. Erstellung von Verträgen, Vertragsänderungen, Betriebsratsmitteilungen etc.) inklusive der Gehaltsabrechnung (KIDICAP PPay) für einen zugeordneten Personenkreis
• Beratung und Betreuung in allen personalrelevanten, arbeits-, tarif-, sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Fragestellungen inklusive der zusatzversorgungsrechtlichen Belange (RZVK)
• Administrative Bearbeitung der Zeitwirtschaft über das Dienstplanprogramm TIMEOFFICE
• Pflege der digitalen Personalakte (IQ-Akte Personal)
• Bearbeitung, Weiterentwicklung sowie Optimierung personalwirtschaftlicher Prozesse
• Konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
• Korrespondenz mit Behörden und Ämtern

Anforderungen an Bewerber/innen

• Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personalmanagement oder Weiterbildung zur / zum Personalfachkauffrau / Personalfachkaufmann oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
• Mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich, idealerweise im Öffentlichen Dienst; gerne im Krankenhausbereich
• Fundierte Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
• Kenntnisse im TVöD-K und TV-Ärzte/VKA wünschenswert
• Sehr gute MS Office-Kenntnisse insbesondere Word und Excel
• Erfahrung im Umgang mit einem Dienstplanprogramm wünschenswert
• Freundliches und serviceorientiertes Auftreten
• Strukturierte, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
• Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Termintreue

Was wir bieten

• Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem kollegialen Team
• Attraktive leistungsbezogene Eingruppierung ab Entgeltgruppe 8 bis maximal 10 TVöD-K je nach Qualifikation, Leistungsspektrum und Berufserfahrung
• Zusätzliche Altersversorgung der Rheinischen Zusatzversorgungskasse
• Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Kooperation mit örtlichen Fitnessstudios, Maßnahmen zur Gesundheitsprävention
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Gleitzeitarbeitszeitmodell
• Karriereplanung
• Beteiligung an Entscheidungen
• Preisgünstige Verpflegung in unserer modernen und ansprechenden Cafeteria
• Vergünstigtes Mitarbeiterparken

Anschrift / Ansprechpartner

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages öffentlicher Dienst Krankenhäuser (TVöD-K).

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail an die Personalabteilung (bewerbung@khporz.de).

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de