Operationstechnische Assistenten oder Gesundheits- und Krankenpflegende (m/w/d)

Operationstechnische Assistenten oder Gesundheits- und Krankenpflegende (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Für unser OP-Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Operationstechnische Assistenten oder Gesundheits- und Krankenpflegende (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit.

Vorstellung Krankenhaus

Das Krankenhaus Köln-Porz ist ein Krankenhaus der Regelversorgung mit Schwerpunktaufgaben und überregionaler Spezialisierung mit 420 Betten und 12 Fachabteilungen (Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerz­the­ra­pie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie- und Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie, Geburtshilfe und Gynäkologie, Inne­re Medizin, Kardiologie, Nephrologie, Rheumatologie, Pädiatrie, Neonatologie, Radiologie, Interdisziplinäre Notfall­ambulanz), in dem jährlich rd. 22.500 Patienten stationär und 40.000 Patienten ambulant behandelt werden. Jährlich kommen rd. 1.700 Kinder bei uns zur Welt. Das Krankenhaus bietet ein breites, auf hohem Niveau stehendes und qualitativ anspruchsvolles Versor­gungs­­spektrum im rechtsr­heini­schen süd-östlichen Stadtgebiet von Köln. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln.

Weitere Informationen: www.khporz.de

Vorstellung der Abteilung

Unser Zentral-OP verfügt über 5 sehr gut ausgestattete Säle und 3 dezentrale OP-Einheiten. Jährlich werden etwa 6300 zum Teil hochspezialisierte Operationen in den Fachabteilungen Allgemein-, Gefäß- und Unfallchirurgie sowie Gynäkologie, Geburtshilfe und HNO durchgeführt.

Stellenprofil

  • Instrumentieren sowie die fachgerechte Vor- und Nachbereitung der OP-Einheit einschließlich der zur OP benötigten Instrumente und Geräte
  • Dokumentation aller operationsrelevanten Daten
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Anforderungen an Bewerber/innen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Operationsstechnische Assistentin oder examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin (m/w/d)
  • Gute Auffassungsgabe und technische Fähigkeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Flexibilität und Teamfähigkeit

Was wir bieten

  • Ein kollegiales, aufgeschlossenes Team
  • Eine Bezahlung entsprechend den persönlichen Qualifikationen und der beruflichen Erfahrung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst Krankenhäuser (TVöD-K)
  • eine Vielzahl an attraktiven betrieblichen Sozialleistungen (z.B. arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, Job-Rad, Job-Ticket-Light)
  • Intensive Einarbeitung
  • Einspringprämien für die kurzfristige Übernahme von Diensten
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Auf Wunsch Unterbringung in unserem Personalwohnheim
  • Maßnahmen zur Gesundheitsprävention: Mitarbeitergesundheitstage, Kooperation mit örtlichen Fitnessstudios, Sportkurse, Ernährungskurse, Yoga, Rückenschulung etc.
  • Vergünstigte Verpflegung in der Cafeteria
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr
  • Günstige Parkmöglichkeiten
  • Möglichkeit der Betreuung in einer Kindertagespflege für unter 3-jährige

Anschrift / Ansprechpartner

Sind Sie interessiert?

Wir bieten Ihnen gerne die Möglichkeit, unser OP-Team und die Klinik im Rahmen eines Hospitationstages kennenzulernen.

Für Fragen steht Ihnen gerne unsere OP-Leiterin Frau Weber zur Verfügung (Tel.: 02203/566 - 2000, e-mail: p.weber@khporz.de.)

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@khporz.de

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de