LAGERIST IM HKL (m/w/d)

LAGERIST IM HKL (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin in Teilzeit mit einem Stellenumfang von 50 % einen
LAGERIST IM HKL (m/w/d)

Vorstellung Krankenhaus

Die Bedürfnisse unserer Patienten stehen für uns im Mittelpunkt. Wir sind ein Krankenhaus der Regelversorgung
mit Schwerpunktaufgaben und überregionaler Spezialisierung mit 420 Betten und 12 Fachabteilungen
(Anästhesiologie, Allgemein-, Viszeral- u. Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere
Medizin, Kardiologie, Nephrologie, Radiologie, Rheumatologie, Pädiatrie, Interdisziplinäre Notfallambulanz), in
dem jährlich ca. 22.500 Patienten stationär und 40.000 Patienten ambulant behandelt werden. Das Krankenhaus
bietet ein breites, auf hohem Niveau stehendes und qualitativ anspruchsvolles Versorgungsspektrum.
Unser Krankenhaus liegt im Einzugsgebiet von ca. 120.000 Einwohnern und liegt im rechtsrheinischen Süd-
Osten von Köln und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln. Der Chefarzt ist damit auch für
die Durchführung der praktischen Ausbildung von Studierenden der Medizin im Krankenhaus verantwortlich.

Stellenprofil

Zu Ihren Aufgaben gehören vor allem:
• Die Überprüfung des Warenein- und ausgangs
• Die Kontrolle des Warenbestands (Zu- und Abgänge, des Haltbarkeitsdatums)
• Kommunikation mit dem Fachpersonal (Informationsweitergabe z.B. über evtl. Lieferengpässe)
• Kontakt zu den Firmen (betr. evtl. Lieferengpässe, falsche Lieferungen, Fehlbestellungen etc.)
• Konstruktive Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern in den Abteilungen Einkauf und Lager
• Verwaltung der resterilisierten Katheter
• Professioneller Umgang mit den Materialien die im HKL benutzt werden
• Die Durchführung der jährlichen Inventur

Anforderungen an Bewerber/innen

• Sie haben bereits Erfahrung betr. der Lagerorganisation
• Bereitschaft zur Einarbeitung in die die Abläufe des HKL
• Sie arbeiten gerne selbständig und gewissenhaft
• Kompetenz im Umgang mit Sterilgut
• Gute EDV Kenntnisse

Was wir bieten

• Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
• Ein gutes Arbeitsklima
• Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages öffentlicher Dienst
Krankenhäuser (TVöD-K) (EG5)
• Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung sowie Maßnahmen zur Gesundheitsprävention
• Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
• Betriebssportangebote und Vergünstigungen im Fitnessstudio
• Gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr
• Möglichkeit der Betreuung in einer Kindergroßtagespflege für unter 3-jährige

Anschrift / Ansprechpartner

Für Rückfragen steht Ihnen Herr R. Ringelmann, Abteilungsleiter der Wirtschaftsabteilung, unter der Telefonnummer 02203 566-1194, gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung per Mail an: bewerbung@khporz.de

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de