Kursleitung im Bewegungsbereich - Babyschwimmen

Kursleitung im Bewegungsbereich - Babyschwimmen

Stellenbeschreibung

Wir möchten unseren Aquabereich mit weiteren Babyschwimmkursen am Vormittag oder Nachmittag ab dem 01.01.2023 ausbauen. Deshalb suchen wir für diesen Themenbereich eine/n engagierten und qualifizierten Referenten/-in, der an einer langfristigen freien Mitarbeit auf Honorarbasis interessiert ist.

Vorstellung Krankenhaus

Das Krankenhaus Köln-Porz ist ein Krankenhaus der Regelversorgung mit Schwerpunktaufgaben und überregionaler Spezialisierung mit 420 Betten in den Fachabteilungen (Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerz­the­ra­pie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie- und Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie, Geburtshilfe und Gynäkologie, Inne­re Medizin, Kardiologie, Nephrologie, Rheumatologie, Pädiatrie, Neonatologie, Radiologie, Interdisziplinäre Notfall­ambulanz), in dem jährlich rd. 22.500 Patienten:Innen stationär und 40.000 Patienten:Innen ambulant behandelt werden. Jährlich kommen rd. 1.700 Kinder bei uns zur Welt. Das Krankenhaus bietet ein breites, auf hohem Niveau stehendes und qualitativ anspruchsvolles Versor­gungs­­spektrum im rechtsr­heini­schen süd-östlichen Stadtgebiet von Köln. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln.

Weitere Informationen: www.khporz.de

Vorstellung der Abteilung

Im Sinne eines ganzheitlichen Dienstleistungszentrums liegt unsere Hauptaufgabe in der aktiven Gesundheitsvorsorge/-nachsorge und der Durchführung von Gesundheitsprogrammen mit dem Ziel, den Menschen Gesundheitskompetenzen zu vermitteln und „ein höheres Maß an Selbstbestimmung über ihre Gesundheit zu ermöglichen“.

Stellenprofil

Anforderungen an Bewerber/innen

Voraussetzung sind Erfahrungswerte in der Kursleitertätigkeit im Babyschwimmen. Wünschenswert, aber keine Voraussetzung, ist eine staatlich anerkannte Ausbildung, insbesondere im Bereich der Sportwissenschaften (Dipl., Staatsexamen, Mag., M.A., Bachelor), Sport- und Gymnastiklehrer, staatl. geprüfte Sportlehrer, Krankengymnasten/ Physiotherapeuten und Ärzte mit Erfahrung in der Kursleitertätigkeit.
Eine Fortbildung „Säuglings-/Kleinkindschwimmen“ wird empfohlen.

 

Bitte beachten Sie, dass gemäß gesetzlicher Vorgaben ein Nachweis über die Masern-Immunisierung VOR  Aufnahme des Beschäftigungsverhältnisses notwendig ist. Es gelten die jeweils aktuellen gesetzlichen Bestimmungen (siehe § 20 IFSG)

Was wir bieten

Das Krankenhaus Porz am Rhein bietet ein angenehmes Umfeld, eigenständiges Arbeiten und eine qualifikationsabhängige Bezahlung. Die Corona bedingten Pausen (15 min.) zwischen den Kursen werden mitbezahlt.

Anschrift / Ansprechpartner

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail an: gesundheitszentrum@khporz.de

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de