Kodierfachkraft / Dokumentationsassistent/-in (m/w/d)

Kodierfachkraft / Dokumentationsassistent/-in (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Kodierfachkraft / Dokumentationsassistent/-in (m/w/d)

in Vollzeit- (38,5Std./Wo.) oder Teilzeitbeschäftigung.

Vorstellung Krankenhaus

Das Krankenhaus Porz am Rhein ist ein modernes und wirtschaftlich erfolgreiches Akutkrankenhaus der Regelversorgung mit Schwerpunktaufgaben und überregionaler Spezialisierung. Es werden 420 Betten in 12 Fachab­teilungen (Anästhesiologie und Intensivmedizin, Allgemein-, Viszeral- u. Unfallchirurgie, Gefäß­chirur­gie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie, Kardiologie, Nephrologie, Radiologie, Rheu­matologie, Pädiatrie, Interdisziplinäre Notfallambulanz und HNO als Belegabteilung) betrieben, und jährlich ca. 22.500 stationäre und 45.000 ambulante Patien­ten behandelt. Das Krankenhaus Porz am Rhein bietet ein breites, auf hohem Niveau stehendes und qualitativ anspruchsvolles Versorgungsspektrum in einem angenehmen Arbeitsumfeld.                                                                                        

Unser Krankenhaus liegt im attraktiven rechtsrheinischen Süd-Osten von Köln in unmittelbarer Nähe zum Rhein und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln.

Anforderungen an Bewerber/innen

  • ein Berufsabschluss als Gesundheits-/und Krankenpfleger/-in oder Medizinische(r) Fachangestellte(r)
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • eine Zusatzqualifikation im DRG-System und Erfahrungen in diesem Arbeitsbereich,
  • Beratung und Begleitung von Fachabteilungen bei Fragestellung in der Fallabbildung und Steuerung
  • evtl. Kenntnisse in ORBIS/NICE
  • selbstständiges und strukturiertes Arbeiten

Was wir bieten

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • ein gutes Arbeitsklima
  • Bezahlung entsprechend der persönlichen Qualifikation und der beruflichen Erfahrung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst für den Bereich Krankenhäuser (TVöD-K)
  • eine zusätzlichen Altersversorgung,
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • für die Kinder unserer Mitarbeiter besteht die Möglichkeit der Betreuung in einer Kindergroßtagespflege für unter 3-jährige
  • Kooperation mit örtlichen Fitnessstudios

Anschrift / Ansprechpartner

Sind Sie interessiert? Detaillierte Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle und zu unserer Klinik erhalten Sie direkt bei Herrn Kieser, Medizincontrolling, Telefon: 02203 566-1175.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung ausschließlich per E-Mail  an bewerbung@khporz.de

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de