Mitarbeiter/in für das Zentrale Patientenmanagement (w/m/d)

Mitarbeiter/in für das Zentrale Patientenmanagement (w/m/d)

Stellenbeschreibung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

eine/n Mitarbeiter für das Zentrale Patientenmanagement (w/m/d)

in Teil- oder Vollzeit.

Vorstellung Krankenhaus

Das Krankenhaus Porz am Rhein ist ein innovatives und wirtschaftlich erfolgreiches Akutkrankenhaus der Regelversorgung mit Schwerpunktaufgaben und überregionaler Spezialisierung. Das Krankenhaus verfügt über 420 Betten in 12 Fachabteilungen: Anästhesiologie und Intensivmedizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe, Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie, Kardiologie, Nephrologie, Radiologie, Rheumatologie, Pädiatrie mit neonatologischem Schwerpunkt, Interdisziplinäre Notfallambulanz und HNO als Belegabteilung. Jährlich werden in der Klinik ca. 22.500 stationäre und 45.000 ambulante Patienten behandelt sowie 1.800 Geburten durchgeführt.

Weitere Informationen: www.khporz.de

Stellenprofil

Der Einsatz erfolgt sowohl im Zentralen Belegungsmanagement als auch in der Zentralen Patientenaufnahme.

Anforderungen an Bewerber/innen

  • 3-jährige Ausbildung, möglichst in einem Gesundheitsberuf
  • Person mit interdisziplinärer Erfahrung im Krankenhaus und differenzierten medizinischen Vorkenntnissen
  • Organisationstalent und Belastbarkeit auch in schwierigen Situationen
  • hohes Maß an Engagement, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie sozialer Kompetenz
  • Offenheit für neue Strukturen und Prozessoptimierung
  • Gute EDV Kenntnisse / Sicherer Umgang mit PC (MS Office, KIS)
  • Mitarbeit im Zweischichtbetrieb
  • Flexibilität und selbstständige Arbeitsweise sowie Freude im Umgang mit Menschen

Was wir bieten

  • Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem sympathischen Team
  • ein gutes Arbeitsklima
  • Vergütung nach TVöD Krankenhäuser (TVöD-K) (EG 6) und alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (z. B. arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung sowie Maßnahme zur Gesundheitsprävention)
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebssportangebote und Vergünstigungen im Fitnessstudio
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Personalnahverkehr
  • Möglichkeit der Betreuung der Kinder in einer Kindergroßtagespflege für unter 3-jährige
  • Preisgünstige Verpflegung in der Cafeteria sowie günstige Parkmöglichkeiten

Anschrift / Ansprechpartner

Sind Sie interessiert? Detaillierte Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle und zu unserer Klinik erhalten Sie direkt von Frau Gutsche, unter der Telefonnummer 02203 566 – 2200.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@khporz.de

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de