Bereichsleitung (m/w/d) für die Intensivstation

Bereichsleitung (m/w/d) für die Intensivstation

Stellenbeschreibung

Zum sofortigen Zeitpunkt suchen wir für die Intensivstation in unserem Haus eine/n

Bereichsleitung (m/w/d)

in Vollzeitbeschäftigung.

Vorstellung Krankenhaus

Das Krankenhaus Porz am Rhein ist ein innovatives und wirtschaftlich erfolgreiches Akutkrankenhaus der Regelversorgung mit Schwerpunktaufgaben und überregionaler Spezialisierung. Es werden 420 Betten in 12 Fachab­teilungen betrieben (Anästhesiologie und Intensivmedizin, Allgemein-, Viszeral- u. Unfallchirurgie, Gefäß­chirur­gie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie, Kardiologie, Nephrologie, Radiologie, Rheu­matologie, Pädiatrie, Interdisziplinäre Notfallambulanz und HNO als Belegabteilung) und jährlich ca. 22.000 stationäre und 45.000 ambulante Patien­ten behandelt. Das Krankenhaus Porz am Rhein bietet ein breites, auf hohem Niveau stehendes und qualitativ anspruchsvolles Versorgungsspektrum in einem angenehmen Arbeitsumfeld. Unser Krankenhaus ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln und liegt im attraktiven rechtsrheinischen Süd-Osten von Köln in zentraler Lage zwischen Köln und Bonn.

Stellenprofil

  • Sicherstellung, Überwachung und Weiterentwicklung der Stationsstrukturen und –prozesse
  • Personalmanagement und Personaleinsatzplanung
  • Personalentwicklung
  • Zusammenarbeit mit an den Schnittstellen beteiligten Berufsgruppen
  • Sicherstellung der Patientenversorgung
  • Planung, Überwachung und Ausführung intensivmedizinischer Fachpflege
  • Anleitung von Assistenzpersonal und Auszubildenden

Anforderungen an Bewerber/innen

  • Fachgesundheits- und Krankenpfleger/-in  für Intensivpflege und Anästhesie
  • Zertifikat über den Leitungslehrgang von 720 Stunden gem. den G-BA-Richtlinien sowie den Anforderungen der DKG Empfehlungen zur Weiterbildung von Krankenpflegepersonen.
  • Studium Pflegemanagement wünschenswert
  • Einschlägige Berufserfahrung, idealerweise als Leitung einer Intensivstation
  • Ausgeprägte Fach- und Sozialkompetenz
  • Teamfähigkeit

Was wir bieten

  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem netten interdisziplinären Team
  • Bezahlung entsprechend der persönlichen Qualifikation und der beruflichen Erfahrung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst für den Bereich Krankenhäuser (TVöD-K) (P14) sowie eine Vielzahl an attraktiven betrieblichen Sozialleistungen (z.B. arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung)
  • die Möglichkeit zu internen und externen Fort- und Weiterbildungen
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Unterkunftsmöglichkeit im Personalwohnheim
  • für die Kinder unserer Mitarbeiter besteht die Möglichkeit der Betreuung in einer 
    Kindergroßtagespflege für unter 3-jährige
  • preisgünstige Verpflegung in der Cafeteria
  • günstige Parkmöglichkeiten
  • eine individuelle Dienstplangestaltung
  • Administrative Kräfte und eine Stationshilfe zur Entlastung des Pflegepersonals
  • Ausfallmanagement
  • Kooperation mit örtlichen Fitnessstudios
  • Maßnahmen zur Gesundheitsprävention.

Anschrift / Ansprechpartner

Wir bieten Ihnen gerne die Möglichkeit an, unser Intensivteam und die Klinik im Rahmen eines Hospitationstages kennenzulernen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail an:   bewerbung@khporz.de

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de