Auszubildende/-n (m/w/d) zum/zur Fachinformatiker/-in Systemintegration

Auszubildende/-n (m/w/d) zum/zur Fachinformatiker/-in Systemintegration

Stellenbeschreibung

Zum 01.08.2020 suchen wir eine/-n Auszubildende/-n für den Ausbildungsgang

Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d).

Vorstellung Krankenhaus

Das Krankenhaus Porz am Rhein ist ein innovatives und wirtschaftlich erfolgreiches Akutkrankenhaus der Regelversorgung mit Schwerpunktaufgaben und überregionaler Spezialisierung. Es werden 420 Betten in 12 Fachabteilungen betrieben (Anästhesiologie und Intensivmedizin, Allgemein-, Viszeral- u. Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie, Kardiologie, Nephrologie, Radiologie, Rheumatologie, Pädiatrie, Interdisziplinäre Notfallambulanz und HNO als Belegabteilung) und jährlich ca. 22.000 stationäre und 45.000 ambulante Patienten behandelt. Das Krankenhaus Porz am Rhein bietet ein breites, auf hohem Niveau stehendes und qualitativ anspruchsvolles Versorgungsspektrum in einem angenehmen Arbeitsumfeld. Unser Krankenhaus ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln und liegt im attraktiven rechtsrheinischen Süd-Osten von Köln in zentraler Lage zwischen Köln und Bonn.

Stellenprofil

Fachinformatiker/innen sorgen dafür, dass alles, was in einem Unternehmen mit IT zu tun hat, reibungslos funktioniert, die Software immer läuft und die Mitarbeiter/innen problemlos untereinander sowie mit Externen (z. B. mit Kunden oder Dienstleistern) kommunizieren können. Netzwerke, Hardware, computergesteuerte Produktionsanlagen… alles muss sinnvoll verbunden werden und einwandfrei laufen. Jegliche Störung muss schnellstmöglich behoben werden können, damit ein Unternehmen handlungsfähig bleibt. Gerade das macht diesen Beruf so interessant, denn ohne IT geht heutzutage fast gar nichts mehr, und diese Entwicklung wird sich weiter fortsetzen.

Die Ausbildung in Verbindung mit der IHK Köln zum/zur Fachinformatiker/-in Systemintegration beginnt zum 1. August 2020. Während Ihrer dreijährigen Ausbildung gewinnen Sie Einblicke in unser Rechenzentrum, die IT-Infrastruktur, unsere Sicherheitsmechanismen, in den Benutzerservice und in die internen krankenhausspezifischen Anwendungsworkflows.

 

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirken beim Aufbau und der Administration unseres Netzwerks
  • Ausarbeitung und Pflege der Netzwerkdokumentation
  • Unterstützung bei der Planung, Installation und Konfiguration neuer Systeme
  • Mithilfe bei der Analyse und Beseitigung auftretender Störungen
  • Mitarbeit im Anwendersupport
  • Beratung und Unterstützung der Anwender beim Einsatz ihres technischen Equipments

Anforderungen an Bewerber/innen

  • Guter Realschulabschluss oder Hochschulreife
  • Ausgeprägtes naturwissenschaftlich-technisches Interesse
  • Sie verfügen über fortgeschrittene Windows-/Office-Kenntnisse
  • Erfahrung und Spaß im Umgang mit IT
  • Eigeninitiative und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Einsatzbereitschaft, Ausdauer und Disziplin
  • Gutes Kommunikationsverhalten und Zuverlässigkeit
  • Spaß an Teamarbeit
  • Gute Englischkenntnisse

Was wir bieten

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages öffent­licher Dienst Krankenhäuser (TVAöD - BBiG).

Anschrift / Ansprechpartner

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Detaillierte Informationen erhalten Sie vorab von Herrn Behrend unter der Rufnummer: (02203) 566-1807.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung per Mail an bewerbung@khporz.de

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de