Auszubildende/n für den Beruf der/des Medizinischen Fachangestellten (w/m/d)

Auszubildende/n für den Beruf der/des Medizinischen Fachangestellten (w/m/d)

Stellenbeschreibung

Das Krankenhaus Porz am Rhein sucht zum 01.08.2019 einen

Auszubildende/n für den Beruf der/des Medizinischen Fachangestellten (w/m/d).

Für diesen interessanten und vielseitigen Ausbildungsgang wünschen wir uns medizinisch interessierte Auszubildende, die im Umgang mit unseren Patienten und deren An­gehörigen Aufgeschlossenheit, Sensibilität und Freundlichkeit mitbringen.

Vorstellung Krankenhaus

Das Krankenhaus Porz am Rhein ist ein modernes und wirtschaftlich erfolgreiches Akutkrankenhaus der Regelversorgung mit Schwerpunktaufgaben und überregionaler Spezialisierung. Es werden 420 Betten in 12 Fachab­teilungen (Anästhesiologie und Intensivmedizin, Allgemein-, Viszeral- u. Unfallchirurgie, Gefäß­chirur­gie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie, Kardiologie, Nephrologie, Radiologie, Rheu­matologie, Pädiatrie, Interdisziplinäre Notfallambulanz und HNO als Belegabteilung) betrieben, und jährlich ca. 22.500 stationäre und 45.000 ambulante Patien­ten behandelt. Das Krankenhaus Porz am Rhein bietet ein breites, auf hohem Niveau stehendes und qualitativ anspruchsvolles Versorgungsspektrum in einem angenehmen Arbeitsumfeld.

Unser Krankenhaus liegt im attraktiven rechtsrheinischen Süden von Köln in unmittelbarer Nähe zum Rhein und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln.

Anforderungen an Bewerber/innen

Wir erwarten einen Schulabschluss mit guten Noten, Motivation und Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit und Einsatzfreude.

Was wir bieten

Die Einstellung erfolgt auf der Grundlage des Manteltarifvertrages für Medizinische Fachan­gestellte.

Anschrift / Ansprechpartner

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung ausschließlich per E-Mail, an die Personalabteilung: bewerbung@khporz.de.

Wir warten auf Sie!

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de