Medizinische Fachangestellte oder Medizinstudenten (m/w) als Phlebotomisten für unseren Blutabnahmedienst

Medizinische Fachangestellte oder Medizinstudenten (m/w) als Phlebotomisten für unseren Blutabnahmedienst

Stellenbeschreibung

Zur Unterstützung unserer ärztlichen Mitarbeiter suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit Medizinische Fachangestellte oder Medizinstudenten (m/w) als Phlebotomisten für unseren Blutabnahmedienst und den Rufbereitschaftsdienst am Wochenende.

Vorstellung Krankenhaus

Die Bedürfnisse unserer Patienten stehen für uns im Mittelpunkt. Wir sind ein Krankenhaus der Regelversorgung mit Schwerpunktaufgaben und überregionaler Spezialisierung mit 420 Betten und 12 Fachabteilungen (Anästhesiologie, Allgemein-, Viszeral- u. Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin, Kardiologie, Nephrologie, Radiologie, Rheumatologie, Pädiatrie, Interdisziplinäre Notfallambulanz), in dem jährlich ca. 22.000 Patienten stationär und ca.45.000 Patienten ambulant behandelt werden. Das Krankenhaus bietet ein breites und qualitativ anspruchsvolles Versorgungsspektrum auf hohem Niveau.

Unser Krankenhaus liegt im Einzugsgebiet von ca. 120.000 Einwohnern im rechtsrheinischen Süd-Osten von Köln und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln.

Stellenprofil

Die Beschäftigung erfolgt zunächst gemäß § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) be-fristet für 1 - 2 Jahre. Der Einsatz erfolgt zurzeit nach Absprache im Regeldienst montags bis sonntags für 4 Stunden sowie samstags und sonntags mit Rufbereitschaft. Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht und ist der Verantwortung für die Tätigkeit angemessen.

Eine strukturierte Einarbeitung wird gewährleistet.

Anforderungen an Bewerber/innen

Wir wünschen uns Bewerber mit Erfahrung und sicheren Kenntnissen in der Blutentnahme, wir arbeiten Sie auch gerne ein. Außerdem setzen wir Kenntnisse in der Krankenhaushygiene, Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Teamfähigkeit voraus.

Anschrift / Ansprechpartner

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Detaillierte Informationen erhalten Sie vorab von Frau H. Maru.
(Mail: h.maru@khporz.de oder unter der Telefonnummer: 02203 566-6342).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an: j.dirks-nakielski@khporz.de