Pressemitteilung vom 23.01.2018

Erste Hilfe auffrischen - mit Dr. Ranka Marohl, Chefärztin der Notaufnahme

Hand aufs Herz: Wie lange ist Ihr letzter Erste-Hilfe-Kurs her? - Seit der Führerschein-Prüfung, heißt es dann oft. Genau aus diesem Grund organisierte das Krankenhaus Porz am Rhein am 23.01.2018 auf Facebook in einem Live-Experten-Chat eine kleine Auffrischung des Wissens. Dabei konnten die Zuschauer auf den fachkundigen Rat der Chefärztin der Notaufnahme, Fr. Dr. Ranka Marohl, setzen. Sie erläuterte zahlreiche einfache Tipps & Tricks, was Laien in den ersten Minuten eines Notfalls bis zum Eintreffen der Rettungskräfte tun können. So wurde u.a. erklärt, dass der ideale Rhythmus für eine Herzdruckmassage der Takt des Liedes "staying alive" von den BeeGees ist. Moderiert wurde die Live-Session von Marc Raschke, Pressesprecher des Krankenhauses Porz am Rhein in Köln.

Rückfragen?

Pressestelle des Krankenhauses Porz am Rhein

Marc Raschke
Tel.: 02203.566-1867
m.raschke@khporz.de