Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Infrastruktur / Service Desk

Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Infrastruktur / Service Desk

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum sofortigen Zeitpunkt zwei

Mitarbeiter*in (m/w/d) für den Bereich Infrastruktur / Service Desk

in Voll- oder Teilzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Vorstellung Krankenhaus

Wir sind ein Krankenhaus der Regelversorgung mit Schwerpunktaufgaben und überregionaler Spezialisierung mit 420 Betten und folgenden Fachabteilungen: Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerz­the­ra­pie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie, Geburtshilfe und Gynäkologie, Inne­re Medizin, Kardiologie, Nephrologie, Rheumatologie, Pädiatrie, Neonatologie, Radiologie, Interdisziplinäre Notfall­ambulanz, in dem jährlich rd. 22.500 Patienten stationär und 40.000 Patienten ambulant behandelt werden. Jährlich kommen rd. 1.700 Kinder bei uns zur Welt. Das Krankenhaus bietet ein breites, auf hohem Niveau stehendes und qualitativ anspruchsvolles Versor­gungs­­spektrum im rechtsr­heini­schen südöstlichen Stadtgebiet von Köln. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln.

Weitere Informationen: www.khporz.de

Stellenprofil

  • Sie sind verantwortlich für den Service Desk für unser Krankenhaus und die angegliederten MVZ (Medizinischen Versorgungs Zentren)
  • Sie sind zentrale Anlaufstelle für IT-technische Fragestellungen, nehmen Störungen und Anfragen in unserem Ticketsystem auf, dokumentieren und klassifizieren diese
  • Sie unterstützen die Anwender bei der Lösung von Problemen (Remote und Vorort) und dokumentieren Lösungen zu Problemen in unser Wissensdatenbank
  • Sie kommunizieren Störungen an die betroffenen Anwender und sind verantwortlich für die Benutzerverwaltung in diversen Systemen
  • Sie installieren Software über unsere Softwareverteilung in unserer Clientumgebung
  • Sie arbeiten eng mit den Teams aus Infrastruktur, KIS und Digitalisierung+Dokumentation zusammen
  • Aktive Mitgestaltung des Service Desk und Ausarbeitung von Prozessen

Anforderungen an Bewerber/innen

  • Sie haben idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie konnten bereits Erfahrungen im IT-Service Desk sammeln
  • Von Vorteil sind Erfahrungen im Gesundheitswesen bzw. in Kliniken
  • Sie sind ein wahres Organisationstalent, sind es gewohnt Projekte selbstständig umzusetzen und Verantwortung zu übernehmen
  • Sie besitzen sehr gute Windows und Office-Kenntnisse
  • Sie sind Berater:in und verstehen sich als Dienstleister:in
  • Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Wir wünschen uns:

  • Flexibilität und analytisches Denken
  • Dass Sie Prozesse hinterfragen und optimieren
  • Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der IT-Rufbereitschaft
  • Dienstleistungsorientierung

Was wir bieten

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K (ab EG 6, je nach Qualifikation)  sowie eine Vielzahl an attraktiven betrieblichen Sozialleistungen (z.B. arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, Job-Rad, Zuschuss ÖPNV)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • ein angenehmes Arbeitsklima
  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit strukturierter Einarbeitung und Unterstützung
  • mobiles Arbeiten (aktuelles Notebook und Ausstattung mit Headset)
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Maßnahmen zur Gesundheitsprävention: Mitarbeitergesundheitstage, Kooperation mit örtlichen Fitnessstudios, Sportkurse, Ernährungskurse, Yoga, Rückenschulung etc.
  • preisgünstige Parkplätze und Verpflegung in unserer modernen und ansprechenden Cafeteria
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr
  • Für die Kinder unserer Mitarbeiter/innen besteht die Möglichkeit der Betreuung in einer Kindergroßtagespflege für unter 3-Jährige

Anschrift / Ansprechpartner

Sie sind interessiert?

Detaillierte Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle und zu der Klinik erhalten Sie direkt von:

Herrn Peter Piela oder via Telefon unter 02203 / 566 – 1846

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung per Mail an die Personalabteilung: bewerbung@khporz.de

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de