Kursleitung im Bewegungsbereich - Babyschwimmen

Kursleitung im Bewegungsbereich - Babyschwimmen

Stellenbeschreibung

Wir möchten unseren Aquabereich mit weiteren Babyschwimmkursen am Vormittag oder Nachmittag ab dem 01.01.2023 ausbauen. Deshalb suchen wir für diesen Themenbereich eine/n engagierten und qualifizierten Referenten/-in, der an einer langfristigen freien Mitarbeit auf Honorarbasis interessiert ist.

Vorstellung Krankenhaus

Das Krankenhaus Köln-Porz ist ein Krankenhaus der Regelversorgung mit Schwerpunktaufgaben und überregionaler Spezialisierung mit 420 Betten in den Fachabteilungen (Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerz­the­ra­pie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie- und Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie, Geburtshilfe und Gynäkologie, Inne­re Medizin, Kardiologie, Nephrologie, Rheumatologie, Pädiatrie, Neonatologie, Radiologie, Interdisziplinäre Notfall­ambulanz), in dem jährlich rd. 22.500 Patienten:Innen stationär und 40.000 Patienten:Innen ambulant behandelt werden. Jährlich kommen rd. 1.700 Kinder bei uns zur Welt. Das Krankenhaus bietet ein breites, auf hohem Niveau stehendes und qualitativ anspruchsvolles Versor­gungs­­spektrum im rechtsr­heini­schen süd-östlichen Stadtgebiet von Köln. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln.

Weitere Informationen: www.khporz.de

Vorstellung der Abteilung

Im Sinne eines ganzheitlichen Dienstleistungszentrums liegt unsere Hauptaufgabe in der aktiven Gesundheitsvorsorge/-nachsorge und der Durchführung von Gesundheitsprogrammen mit dem Ziel, den Menschen Gesundheitskompetenzen zu vermitteln und „ein höheres Maß an Selbstbestimmung über ihre Gesundheit zu ermöglichen“.

Stellenprofil

Anforderungen an Bewerber/innen

Voraussetzung sind Erfahrungswerte in der Kursleitertätigkeit im Babyschwimmen. Wünschenswert, aber keine Voraussetzung, ist eine staatlich anerkannte Ausbildung, insbesondere im Bereich der Sportwissenschaften (Dipl., Staatsexamen, Mag., M.A., Bachelor), Sport- und Gymnastiklehrer, staatl. geprüfte Sportlehrer, Krankengymnasten/ Physiotherapeuten und Ärzte mit Erfahrung in der Kursleitertätigkeit.
Eine Fortbildung „Säuglings-/Kleinkindschwimmen“ wird empfohlen.

Was wir bieten

Das Krankenhaus Porz am Rhein bietet ein angenehmes Umfeld, eigenständiges Arbeiten und eine qualifikationsabhängige Bezahlung. Die Corona bedingten Pausen (15 min.) zwischen den Kursen werden mitbezahlt.

Anschrift / Ansprechpartner

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail an: gesundheitszentrum@khporz.de

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de