Kodierfachkraft / Dokumentationsassistent (m/w/d)

Kodierfachkraft / Dokumentationsassistent (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum sofortigen Zeitpunkt eine/n

Kodierfachkraft / Dokumentationsassistent (m/w/d)

in Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung.

Vorstellung Krankenhaus

Wir sind ein Krankenhaus der Regelversorgung mit Schwerpunktaufgaben und überregionaler Spezialisierung mit 420 Betten und folgenden Fachabteilungen: Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerz­the­ra­pie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie, Geburtshilfe und Gynäkologie, Inne­re Medizin, Kardiologie, Nephrologie, Rheumatologie, Pädiatrie, Neonatologie, Radiologie, Interdisziplinäre Notfall­ambulanz, in dem jährlich rd. 22.500 Patienten stationär und 40.000 Patienten ambulant behandelt werden. Jährlich kommen rd. 1.700 Kinder bei uns zur Welt. Das Krankenhaus bietet ein breites, auf hohem Niveau stehendes und qualitativ anspruchsvolles Versor­gungs­­spektrum im rechtsr­heini­schen südöstlichen Stadtgebiet von Köln. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln.

Weitere Informationen: www.khporz.de

Anforderungen an Bewerber/innen

  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Kodierfachkraft (oder vergleichbar)
  • Abgeschlossene Ausbildung im medizinisch, pflegerischen Bereich
  • gute Kenntnisse eines klinischen Arbeitsplatzsystems (vorzugsweise ORBIS)
  • selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten   

Was wir bieten

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K  sowie eine Vielzahl an attraktiven betrieblichen Sozialleistungen (z.B. arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, Job-Rad, Zuschuss ÖPNV)
  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit strukturierter Einarbeitung und Unterstützung
  • ein gutes Arbeitsklima
  • für die Kinder unserer Mitarbeiter besteht die Möglichkeit der Betreuung in einer  Kindergroßtagespflege für unter 3-jährige
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • die Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • preisgünstige Parkplätze und Verpflegung in der Cafeteria
  • Maßnahmen zur Gesundheitsprävention: Mitarbeitergesundheitstage, Kooperation mit örtlichen Fitnessstudios, Sportkurse, Ernährungskurse, Yoga, Rückenschulung etc.

Anschrift / Ansprechpartner

Sind Sie interessiert? Detaillierte Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle und zu unserer Klinik erhalten Sie direkt bei Herrn Kieser,

Telefon: 02203 566-1175.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung per Mail an bewerbung@khporz.de

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de