Oberarzt (m/w/d) für unsere Orthopädie und Unfallchirurgie

Oberarzt (m/w/d) für unsere Orthopädie und Unfallchirurgie

Stellenbeschreibung

Für dieses spannende Fachgebiet unter Leitung von Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Bredow suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Oberarzt (m/w/d)

in Teil- oder Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Vorstellung Krankenhaus

Das Krankenhaus Köln-Porz ist ein innovatives Akutkrankenhaus der Regelversorgung mit Schwerpunktaufgaben und überregionaler Spezialisierung. Das Krankenhaus verfügt über 420 Betten in den Fachabteilungen: Anästhesiologie und Intensivmedizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe, Innere Medizin und Gastroenterologie, Kardiologie, Nephrologie, Radiologie, Rheumatologie, Pädiatrie, Interdisziplinäre Notfallambulanz und HNO als Belegabteilung. Jährlich werden in der Klinik ca. 22.500 stationäre und 45.000 ambulante Patienten behandelt sowie 1.500 Geburten durchgeführt.

Weitere Informationen: www.khporz.de

Vorstellung der Abteilung

Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Krankenhauses Porz deckt alle relevanten Bereiche des orthopädisch/ unfallchirurgischen Spektrums ab: unfallchirurgische Notfallversorgung, elektive und traumatologische Gelenkchirurgie mit offenen und minimalinvasiven Verfahren, Endoprothetik von Hüfte, Knie und Schulter sowie Sportverletzungen. Den überregionalen Schwerpunkt stellt die elektive und traumatologische Wirbelsäulenchirurgie dar. Eine auf höchstem Niveau ausgestattetes Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie mit Computertomografie, Spiral-CT, Kernspintomografie und allen gängigen Untersuchungsverfahren steht 24/7 zur Verfügung.

Anforderungen an Bewerber/innen

  • Fachärztin/-arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Gerne mit Schwerpunkt Unfallchirurgie
  • wünschenswert wäre ein elektives Spezialgebiet, welches aber auch gemeinsam entwickelt werden kann
  • Erfahrungen im D-Arzt-Wesen
  • Fachliche und ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Hohe Leistungsbereitschaft (Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst)
  • eigene Sprechstunde zum Spezialgebiet entwickelbar
  • Strukturierte, ergebnisorientierte und selbstständige Arbeitsweise

Was wir bieten

  • Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (EG III)
  • Volle 24 Monate Weiterbildung „Spezielle Unfallchirurgie“
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hochmoti­vierten Team
  • Eine kooperative und teamorientierte Zusammenarbeit
  • Persönliche Weiterentwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • die Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • eine Vielzahl an attraktiven betrieblichen Sozialleistungen (z.B. arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, Zuschuss zum Deutschlandticket)
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr
  • immer verfügbare, preisgünstige Parkplätze mit modernstem App-Parksystem
  • eine gesunde und abwechslungsreiche Verpflegung in der Cafeteria
  • eine Kooperation mit örtlichen Fitnessstudios, Sportkurse, Ernährungskurse, Yoga, Rückenschulung und weitere Maßnahmen zur Gesundheitsprävention
  • für die Kinder unserer Mitarbeiter besteht die Möglichkeit der Betreuung in einer Kindergroßtagespflege für unter 3-jährige

Anschrift / Ansprechpartner

Sie sind interessiert?

Detaillierte Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle und zu unserer Klinik erhalten Sie von Herrn Priv.-Doz. Dr. Bredow, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie, unter der Telefonnummer 02203-566-1650.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@khporz.de

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de