Arbeitsunfälle (Durchgangsarztverfahren)

Durchgangsarzt: K. Baumgarten, Arzt für Chirurgie u. Unfallchirurgie

Durchgangsarztsekretariat: Patricia Staats und Edith Wiesbaum

Tel.: 02203-566-1298 / 02203 -566-
Fax: 02203-566-1452

E-Mail: bg@khporz.de

 

Das Krankenhaus Porz am Rhein ist zur Versorgung von Arbeitsunfallpatienten im
Rahmen des Heilverfahrens der gewerblichen Berufsgenossenschaften zugelassen.

 

Durchgangsärztlich werden im Jahr zwischen 3.700 und 3.900 Arbeitsunfall-
patienten einschließlich Schul-, Kindergarten-, und Wegeunfällen.

 

Neben der operativen Behandlung und der postoperativen  medizinischen und
krankengymnastisch- physikalischen Behandlung ist die ärztliche Begleitung
der beruflichen und sozialen Re-Integration  der Patienten Schwerpunkt der
Nachbehandlung.

 

Zum Versorgungsgebiet für Arbeitsunfallpatienten gehört neben den wachsenden
Gewerbegebieten in Köln Porz auch der Flughafen Köln-Bonn.

 

Durchgangsarztsprechstunde

 

Vorstellung täglich rund um die Uhr möglich

Anmeldung:

Tel.: 02203.566-1293  und Durchgangsarztsekretariat

Arbeitsunfallpatienten können rund um die Uhr vorgestellt werden

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de