Säuglingsstation

Station 16 - Säuglingsstation

Die Station 16 befindet sich im Untergeschoß der Kinderklinik. Hier werden Säuglinge und Kleinkinder bis 1 Jahr behandelt.

Die überwiegende Anzahl der Patientenzimmer ist mit Nasszelle und WC ausgestattet. Bei jedem Kind kann eine Begleitperson mit im Patientenzimmer untergebracht werden. Hierfür stehen komfortable klappbare Betten zur Verfügung. Die Station verfügt außerdem über einen separaten Elternaufenthaltsraum mit Kühlschrank und Wasserkocher sowie Schliessfächern für Wertgegenstände. In der Cafeteria des Hauses haben die Eltern die Möglichkeit, ihre Mahlzeiten einzunehmen. Mitgebrachte Lebensmittel können im Kühlschrank des Aufenthaltsraums aufbewahrt werden.

In direkter Nachbarschaft zur Station befindet sich das Schlaflabor. Patienten, die hier untergebracht sind, werden ebenfalls vom Personal der Station 16 betreut.

Besuchszeiten:

Die Eltern sind uns selbstverständlich jederzeit willkommen. Weitere Besucher bitten wir, die Station bis 20.00 Uhr zu verlassen, um die Nachtruhe der Kinder (20.00 bis 08.00 Uhr) nicht zu stören

Nähere Informationen zum Aufenthalt auf der Station können Sie der Informationsbroschüre der Station entnehmen. Die finden Sie hier.

Mit untergebracht auf der Station 16 sind die Milchküche, der Ultraschallraum sowie das Ekg und die Lungenfunktion

Tel.: 02203.566-1216

Stationsleitung

Portraitbild

Sr. Koula

Stationsleitung

Portraitbild

Sr. Silke

Stellvertr. Stationsleitung