Pressemitteilung vom 08.10.2017

Kinder-Sendung KiRaKa von WDR 5 sendet u.a. über Kinderklinik Porz

Sauber! Wieso Seife die Welt gesünder macht - wollte die Kinderradio-Sendung KiRaKa auf WDR 5 wissen und besuchte dazu u.a. die Kinderklinik im Krankenhaus Porz am Rhein in Köln.

In dieser Radiogeschichte erzählt Reporterin Verena von Keitz die Geschichte der Hygiene und ist mit Kindern unterwegs, um herauszufinden, wo Sauberkeit besonders wichtig ist: Auf der Kinderstation im Krankenhaus Porz, aber auch in der Küche. Außerdem findet sie heraus, dass wir Menschen allgemein es heute manchmal übertreiben mit dem Putzen. Denn eine mit Desinfektionsreinigern blitzblank geschrubbte Umgebung ist nicht gut für die Umwelt – und auch nicht für uns.

Der Beitrag ist hier auf der Seite vom KiRaKa nachzuholen; das Krankenhaus Porz am Rhein ist ca. ab Minute 30 zu hören.

Rückfragen?

Pressestelle des Krankenhauses Porz am Rhein

Marc Raschke
Tel.: 02203.566-1867
m.raschke@khporz.de