Gefäß-Zentrum

Gefäßchirurgische und gefäßmedizinische Versorgung aus einer Hand

Als Bestätigung für die hohe fachliche Kompetenz und die konstant qualitativ hochwertige Arbeit der letzten drei Jahrzehnte sind wir 2004 als zertifizierte Gefäßzentrum von den deutschen Fachgesellschaft für Gefäßchirurgie anerkannt worden.

Das Kernteam unseres Zentrums besteht aus Gefäßchirurgen, Radiologen, Angiologen und Kardiologen. Darüber hinaus unterstützt eine Vielzahl weiterer Spezialisten (Diabetologen, Nephrologen, Neurologen, Rheumatologen, Physiotherapeuten und Wundspezialisten) unser Gefäßzentrum.

Enge Kooperation, optimaler Service

Durch die enge Kooperation der Zentrumspartner ist es uns möglich eine schnelle und umfassende Diagnostik durchzuführen und dem Gefäßpatient eine individuelle und indikationsgerechte Therapie zu empfehlen.

Dabei nehmen die minimalinvasiven Techniken einen immer größeren Stellenwert in der Behandlung von Gefäßerkrankungen ein. Trotzdem müssen diese modernen Verfahren stets kritisch geprüft werden und dürfen nicht ohne weiteres flächendeckend eingesetzt werden. Diese gehören in den Händen von endovasklären Spezialisten.

Neue Verfahren, professionelle Strukturen

Insbesondere neue Verfahren (z.B. gebranchte Stentprothesen, interventionelle Thrombeendarterieketomiekatheter) sollten in entsprechende Gefäßzentren eingesetzt werden, die professioneller Strukturen und hochqualifizierter Gefäßspezialisten rund um die Uhr vorhalten können.