Gastroenterologie

Die Klinik für Gastroenterologie heißt Sie herzlich willkommen!

Prof. Dr. med. Wolfgang Holtmeier

Prof. Dr. med. Wolfgang Holtmeier

Sehr geehrte Besucher, Patienten und Kollegen,

Ich begrüße Sie auf der Homepage der Klinik für Gastroenterologie, Diabetologie und Innere Medizin.

Diese Klinik ist eine von vier internistischen Abteilungen am Krankenhaus Porz. Wir kümmern uns um eine Vielzahl von Erkrankungen im Bereich des Magen-Darm-Traktes, der Lunge und auch der Drüsen (Schilddrüse, Hypophyse, Nebennieren). Die Diabetologie wird auf einer separaten Seite vorgestellt.

Schwerpunkte der Gastroenterologie

Die Gastroenterologie beschäftigt sich mit Erkrankungen der Speiseröhre, des gesamten Magen- und Darmtraktes, der Leber, der Gallenblase, der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse. Häufige Symptome der Erkrankungen des Verdauungsapparates sind Sodbrennen, Koliken und Schmerzen im Bauchraum, Blutarmut, Bluterbrechen, Blutungen aus dem Darm, Gelbsucht, Gewichtsverlust, Durchfall und Verstopfung. Chronische Erkrankungen der Leber wie z.B. die Hepatitis B und C oder der Alkoholmissbrauch führen häufig zu schweren Leberschäden bis hin zur Leberzirrhose. Dieses kann zur Folge haben, dass es zu Blutungen aus Krampfadern (Varizen), Leberkrebs oder der Bildung von Bauchwasser (Aszites) kommt. Deshalb ist es wichtig, Lebererkrankungen rechtzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Darmzentrum am Krankenhaus Porz am Rhein

Komplexe gastro-intestinale Erkrankungen, wie z.B. Tumorerkrankungen des Magen-Darm-Traktes, erfordern die Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen. Hierfür wurde ein „Darmzentrum“ gegründet, in dem neben der Gastroenterologie die Viszeralchirurgie, die Onkologie, die Radiologie, die Pathologie, die Strahlentherapie und weitere Spezialisten vertreten sind. Ein Schwerpunkt wird neben den Tumorerkrankungen die Behandlung von Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (Morbus Crohn und Colitis ulcerosa) sein. Sowohl ich als auch mein chirurgischer Kollege Prof. Dr. A. Kroesen sind auf diesem Gebiet ausgewiesene Spezialisten, so dass durch die enge Verzahnung der internistischen und chirurgischen Therapie eine optimale Betreuung dieser Patienten gewährleistet ist.

Ihr

Prof. Dr. Wolfgang Holtmeier

Chefarzt der Gastroenterologie