Priv.-Doz. Dr. med. Henning Krep

Priv.-Doz. Dr. med. Henning Krep

Curriculum Vitae

Persönliche Daten

Geburtsdatum: 17.08.1964
Geburtsort: Freiburg i. Br.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Konfession: evangelisch
Familienstand: verheiratet, 3 Kinder

Beruflicher Werdegang

  • 1990-1992
    Assistenzarzt an der Medizinischen Poliklinik der Universitätskliniken in Bonn
  • 1993
    Promotion an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms Universität in Bonn
  • 1993-1994
    Forschungsaufenthalte am Brigham and Women’s Hospital, Harvard Medical School, Boston, und an der Duke University, Durham, USA
  • 1994-2000
    Assistenzarzt an der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin der Universitätskliniken in Bonn
  • 1996-1997
    Stipendiat am Max-Planck-Institut für neurologische Forschung in Köln
  • 2000
    Facharzt für Anästhesiologie
  • 2004
    Habilitation und Venia Legendi für das Fach für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Medizinische Fakultät Rheinische-Friedrich-Wilhelms Universität Bonn
  • 2004-2005
    Oberarzt an der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin der Universitätskliniken in Bonn.
  • 2005-2010
    Geschäftsführender Oberarzt und stellvertretender Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin der Universitätskliniken in Köln
  • 2010-2013
    Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin und Schmerztherapie des Helios Klinikums Duisburg 
  • Seit April 2013
    Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie des Krankenhaus Porz am Rhein
  • Seit Juni 2016
    Ärztlicher Direktor des Krankenhauses Porz am Rhein in Köln

Fachkunden und Zusatzbezeichnungen

  • 1991
    Fachkunde Strahlenschutz und Röntgendiagnostik
  • 1998
    Fachkunde Arzt im Rettungsdienst
  • 2002
    Leitender Notarzt
  • 2006
    Zusatzbezeichnung Anästhesiologische Intensivmedizin
  • 2007
    Zertifikat „Transösophageale Echokardiographie (TEE) in der Anästhesiologie und Intensivmedizin“ der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)
  • 2007
    Fachkunde Hygienebeauftragter Arzt im Krankenhaus
  • 2008
    Fachkunde Strahlenschutzbeauftragter Arzt
  • 2008
    Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • 2009
    Zertifikat Krankenhausmanagement, Medizinische Synergien Uniklinikum Köln
  • 2010
    Zertifikat Health Management, MIBEG-Institut für Medizin Köln Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie Fachkunde Transfusionsverantwortlicher Arzt im Krankenhaus
  • 2011
    Zertifikat “European Paediatric Life Support (EPLS) Provider” des European Resuscitation Council (ERC)
  • 2014
    Zertifikat „Spezielle Kinderanästhesie“ der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)

Mitgliedschaften

  • Bund Deutscher Anästhesisten (BDA)
  • Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)
  • Arbeitskreis Kardioanästhesie der DGAI
  • European Resuscitation Council (ERC)
  • European Society of Anesthesiology (ESA)
  • Arbeitsgemeinschaft Notärzte in Nordrhein-Westfalen (AGNNW)
  • Deutsche Gesellschaft zum Studium des Schmerzes (DGSS)

Publikationen

Liste wissenschaftlicher Veröffentlichungen...

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de