Herzlich willkommen

Die Behandlung von Patienten, die mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert sind, stellt Kliniken in ganz Deutschland vor Herausforderungen, auf die sie Dank verschiedener Notfallpläne und einer engen Zusammenarbeit mit Gesundheitsämtern und anderen Behörden aber gut vorbereitet sind. Dazu zählt auch das Krankenhaus Porz am Rhein. Wir stehen in engem Austausch mit dem Gesundheitsamt und weiteren Behörden und tun alles dafür, um unsere Patienten und deren Angehörige sowie unsere Mitarbeiter zu schützen. Damit wollen wir die Ausbreitung des Coronavirus bestmöglich helfen einzudämmen.

In dieser außergewöhnlichen Situation möchten wir Sie bitten, das Krankenhaus nur dann aufzusuchen, wenn Ihr Zustand bzw. Krankheitsbild so akut ist, dass es nicht verschiebbar ist. In Notfällen bzw. bei dringenden und bei akuten Erkrankungen stehen wir selbstverständlich jederzeit wie gewohnt für Sie zur Verfügung.

Wir sind leider gezwungen, u. a. durch Vorgaben des Gesundheitsamtes und der Landesregierung, die Besuchsregelungen einzuschränken. Daher können wir derzeit keine Besuche im Krankenhaus gestatten. Ausgenommen sind Partner von Schwangeren und die Eltern/Begleitpersonen von Minderjährigen. Weitere Ausnahmen können nur nach Rücksprache mit der Stationsleitung bzw. dem behandelnden Arzt eingeräumt werden. Hierzu wenden Sie sich bitte an die Informationszentrale im Eingangsbereich.Wir bitten für diese Maßnahmen um Verständnis, da sie Ihrem Schutz dienen sowie dem Ihrer Angehörigen und unseren Mitarbeitern. Vielen Dank!

Wir suchen noch Auszubildende!

Noch Plätze frei! Gleich bewerben!

Jetzt bei uns bewerben und Gesundheits- und Krankenpfleger/in werden. Ein absolut krisensicherer Beruf! Im nächsten Jahr bieten wir Euch an, zum 01.10.2020 eure Ausbildung zu beginnen.

Neugierig?

Zur Stellenbeschreibung geht's hier lang...

Mehr zu unserer Gesundheits- und Krankenpflegeschule gibt's hier zu sehen...

Krankenhaus Porz am Rhein startet Kampagne "Pflegeship"

Willst Du mit mir "pflegen" gehen? Fragt eine Anzeige, die am 17. November 2018 ganzseitig im Kölner Stadtanzeiger zu sehen war. Dazu das Foto eines Mitarbeiters aus dem Krankenhaus Porz am Rhein. Wenn die Suche nach neuen Kollegen zum "Pflegeship" wird - mehr dazu auf: www.pflegeship.de

News-Blog aus dem Krankenhaus Porz am Rhein

Aktuelles aus unserem Veranstaltungs-Kalender


Für weitere Informationen über das Krankenhaus und seine medizinischen Leistungen klicken Sie bitte durch unser Navigations-Menü. Vielen Dank!

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de