Herzlich willkommen

Liebe Patienten und Angehörige,

nachfolgend informieren wir Sie zur aktuellen Besuchsregelung im Krankenhaus Porz am Rhein:

Der Schutz von Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern hat für uns oberste Priorität. Bei der Rückkehr in den geregelten Krankenhausbetrieb gehen wir deshalb sehr behutsam vor. Derzeit erarbeiten wir ein Konzept für die Zukunft, welches sowohl dem Schutz von Patienten und
Mitarbeitern als auch den Wünschen der Angehörigen gerecht wird. Wir rechnen damit, dass wir dieses Mitte Juni 2020 in die Umsetzung
bringen können. Bis dahin bleiben unsere geänderten Besuchsregeln vorerst bestehen. Besuche sind damit bis auf weiteres nicht möglich.
Ausgenommen sind Partner von Schwangeren und die Eltern/Begleitpersonen von Minderjährigen. Weitere Ausnahmen (z. B. bei lebensbedrohend Erkrankten), können nur nach Rücksprache mit der Stationsleitung bzw. dem behandelnden Arzt eingeräumt werden. Hierzu wenden Sie sich bitte an die Informationszentrale im Eingangsbereich.

Eingriffe und Behandlungen, die zu Beginn der Pandemie verschoben wurden, werden nun sukzessive nachgeholt. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen dazu mit Ihnen Kontakt auf. Auch alle anderen Patienten, die unter Beschwerden leiden oder von ihrem Haus- oder Facharzt zur Behandlung in ein Krankenhaus überwiesen werden, können nun wieder von uns aufgenommen werden.
 

Wir suchen noch Auszubildende!

Noch Plätze frei! Gleich bewerben!

Jetzt bei uns bewerben und Pflegefachfrau/Pflegefachmann werden. Ein absolut krisensicherer Beruf! Im nächsten Jahr bieten wir Euch an, zum 01.10.2020 und zum 01.04.2021 eure Ausbildung zu beginnen.

Neugierig?

Zur Stellenbeschreibung geht's hier lang...

Mehr zu unserer Gesundheits- und Krankenpflegeschule gibt's hier zu sehen...
 

Verstärkung gesucht: Krankenhaus Porz am Rhein startet interaktive Personalkampagne

Pflegekräfte, Ärzte und sämtliche Krankenhaus-Mitarbeiter in Deutschland haben seit Beginn der Corona-Pandemie Großes geleistet. Auch das Team des Krankenhauses Porz am Rhein setzt sich Tag für Tag mit viel Herzblut und persönlichem Engagement für das Wohl ihrer Patienten ein. Grund genug für ein großes „Dankeschön!“ an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Um das Team weiter zu stärken, startet das Krankenhaus pünktlich zum Internationalen Tag der Pflegenden am 12. Mai eine interaktive Personalkampagne.

Intensivpfleger Sebastian Roß, Hebamme Anna Verbert (Mitte) und Kinderkrankenschwester Yvonne Rückels stellen unter www.pflegeteamporz.de ihren Arbeitsplatz und das Team vor. Interessierte können sich unter anderem direkt per WhatsApp bewerben.

News-Blog aus dem Krankenhaus Porz am Rhein

Aktuelles aus unserem Veranstaltungs-Kalender


Für weitere Informationen über das Krankenhaus und seine medizinischen Leistungen klicken Sie bitte durch unser Navigations-Menü. Vielen Dank!

Senden Sie Ihre Bewerbungen bitte ausschließlich an bewerbung@khporz.de oder im Rahmen der Pflegeship-Kampagne an pflegeship@khporz.de